Alles Gute für das Neue Jahr! – Rückblick 2012 in Zahlen

Hallo!

Ich hatte ja bereits einen kleinen Jahresrückblick erstellt. Jedoch hab ich da keinerlei Zahlen untergebracht. Wenn man andere Blogs so liest erscheinen meine Zahlen doch etwas wenig. Aber mir gehts es weniger um die Kilometer, sondern das ich mich bewege und Spass dabei habe. Aber interessiert hat es mich dann doch. 🙂

Bevor ich zu den (Glück-)Wünschen, Grüssen und Vorsätzen für das Neue Jahr komme, hier meinen Jahresrückblick in Zahlen:

Laufen:

Jahreskilometer: 166,75

davon 6 Wettkämpfe (= 69,8 km)

Rad:

Jahreskilometer: 184,91

Gewicht und Figur:

aktuell 64 kg (also wieder 1kg weniger seit dem Sportverbot)

Umfänge (Zahlen in der Klammer = Differenz zur letzten Messung vom 31.12.2011):

– Taille: 73 cm (+ 1 cm)

– Hüfte: 90 cm (+ 2 cm)

– Beine: 55 cm (-0,5 cm) ohne Kompressionsstrumpf –> 53 cm mit Kstrumpf

– Wade: 35,5 cm (- 2,5 cm) ohne Kstrum –> 34 cm mit Kstrumpf

– Oberarm: 31 cm (- 0,9 cm)

Obwohl ich seit dem Sportverbot abgenommen habe, ist mein Rumpfumfang mehr geworden. Bedeutet, ich muss da mehr tun soweit mir dies möglich ist.

Also mein erster Vorsatz, der sicher auch umgesetzt werden kann.

Weiterhin hoffe ich wieder vollkommen gesund zu werden.

Des weiteren wünsche ich mir Gesundheit, Glück, Erfolg und alles erdenklich Gute für meine Familie,  Freunde, Verwandten, Bekannten und den TL von Facebook und Twitter.

Habt einen schönen Abend mit Euren Liebsten und einen schönen Jahreswechsel!

Bis dann Eure Jasi

Advertisements

Über meineartzulaufen

You can rest when you´re dead!
Dieser Beitrag wurde unter Training veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s