Manchmal kommt es anders und manchmal als man denkt!

Am Samstag hatte ich ursprünglich den Plan mit dem MTB nach Ramstein ins Studio zu fahren, die Std. Les Mills Bodypump mitzunehmen und danach mit dem Rad wieder nach Hause zu fahren.

Manchmal kommt es anders und manchmal als man denkt!

Kaum unterwegs bemerkte ich das ich mein Fahrradschloss vergessen hatte. Oh no! Schnell nen anderen Weg gewählt, wo ich bei ner Freundin vorbei kam, um dort zu fragen, ob sie mir ihrs leiht. War aber leider niemand daheim. Super!

So fuhr ich dann einfach weiter. Immer geradeaus, ohne genau zu wissen, wo es überhaupt lang geht. Immer den Radwegschildern nach, damit ich nicht auf der Strasse fahren muss. Denn ohne Schloss brauchte ich erst gar nicht ins Studio fahren.

Die Sonne kam raus und ich genoß den Geruch des frisch gemähten Grases. Herrlich!

Nach etwa 20 km war meine Trinkflasche leer und ich hatte auch nichts mehr dabei. Das war ja alles anders geplant.

Ich drehte dann bei der nächsten Abzweigung um. Kam dann glücklicherweise an einer Tanke vorbei. An einem Hügel übte ich noch Anfahren am Berg, wie ich es beim Fahrtechnikkurs beigebracht bekam, denn Übung macht den Meister. 🙂

Dann verschwand die Sonne, es wurde windig und es begann zu regnen. Es war nicht einfach, aber ich wollte ja nach Hause.

Daheim angekommen, war ich richtig platt, meine Beine brannten, aber ich war glücklich.

Bei der nächsten Tour bin ich dann auch sicherlich besser vorbereitet. 🙂

Meine erste längere Ausfahrt: Kanpp 43 km in 2 Std. 35 Min. und 367 HM.

Schä wars!

So on LG Jasi

20130527-202526.jpg

Advertisements

Über meineartzulaufen

You can rest when you´re dead!
Dieser Beitrag wurde unter MTB, Rad, Schweinehund, Training veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s