Meine Ziele und die TomTom Sportswatch!

 

Im Rahmen des Test mit der TomTom Sportswatch wurde ich gebeten ein sportliches Ziel anzuvisieren. Trifft sich ganz gut, denn in 3 Wochen steht der Toughrun auf meiner Agenda.

Ich habe mir einen entsprechenden Trainingsplan erstellt, der ab Montag bis zum 19.10.2013 läuft.

Mein Ziel:

  • 10 km ohne Gehpausen und ohne Zeitlimit
  • gesund im Ziel ankommen.

Mit diesem Ziel und dem ausgeklügelten Trainingsplan besteht für mich die Möglichkeit die Uhr für alle Einsätze (zügiger DL, langsamer DL, Intervalle usw.) zu testen und zu beurteilen. Gespannt bin ich auf die Intervalle.

Nach dem Toughrun gehts mit Carmen direkt nach Mallorca zum TUI Mallorca Marathon, wo sie am 20.10.2013 starten wird.

Eventuell und auch nur wenn ich lustig bin und mir nicht alles weh tut, melde ich mich vor Ort für den 10km-Lauf an.

Wie schon gesagt, werde ich das dann ganz spontan nach Lust, Laune und der stärke der Muskelkatze vom Toughrun entscheiden.

Die Laufschuhe sind sowieso mit im Gepäck (für die Sightseeing eignen sich Laufschuhe am allerbesten).

Da der Test leider schon am 16.10.2013 endet, ist der Einsatz der Uhr zum Finale hin dann leider nicht mit im Reisegepäck.

Advertisements

Über meineartzulaufen

You can rest when you´re dead!
Dieser Beitrag wurde unter Ausrüstung, Körpergefühl und so, Schweinehund, Training veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Meine Ziele und die TomTom Sportswatch!

  1. Pingback: Die Ziele von Jasmin | TomTom - Einfach mehr als nur unterwegs

  2. Pingback: Die TomTom Sportswatch! | meineartzulaufen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s